[want to read] März 2017

Huhu! 😀

Noch eine neue Kategorie! Ist zwar nichts Weltbewegendes, aber ich freue mich trotzdem, die Kategorie WTR auf meinem Blog begrüßen zu dürfen!

Leider kommt dieser Post etwas später als geplant und der März ist schon fast vorbei, aber das Bild und die Planungen habe ich Anfang März gemacht…

Los geht’s!

WTR März

Für den März habe ich mir fünf Bücher fest vorgenommen, es kommen aber noch einige Neuerscheinungen dazu und ich werde vielleicht auch spontan noch etwas lesen, mal schauen. 😄

Wie man wahrscheinlich auf dem Bild erkennen kann, sind vier englische Bücher dabei, da ich mich entschlossen habe, meinen „englischen Monat“ zu machen. Das einzige, fest eingeplante Buch auf Deutsch ist eine Schullektüre.

So, ich würde sagen, ich liste euch mal die Titel auf und erkläre kurz, warum ich mich für sie entschieden habe. Wenn ihr den Klappentext und so etwas sehen wollt, müsst ihr nur auf den Buchtitel klicken und gelangt dann zur Verlagsseite. 💕

1. Am kürzeren Ende der Sonnenallee (von Thomas Brussig)

Ich hatte ja gesagt, dass eine Schullektüre dabei ist… und hier ist sie! Nein, ich habe mich nicht auf dieses Buch gefreut, da mich der Stil in der Leseprobe schon nicht angesprochen und mich die Geschichte nicht wirklich gereizt hatte. Aber zum Glück waren es ja nur 150 Seiten. 😀 Und da ich in der Vergangenheit schreibe: Ja, dieses Buch hab ich bereits gelesen, meine Meinung erfahrt ihr dann im Lesemonat!

2. Throne of Glass (von Sarah J. Maas)

Lange bin ich schon um diese Reihe herumgeschlichen, war mir aber einfach nicht sicher, ob sie mir gefällt. Dann hatte ich im Februar die Möglichkeit, die englische Ausgabe günstiger ( da gebraucht) zu erwerben, und ja… Auch diesen Teil meines Lesevorhabens habe ich schon erfüllt und ich sage nur: Die Ausgaben haben sich gelohnt und ich werde die Reihe auf Englisch weiterlesen. 

3. Harry Potter and the Chamber of Secrets (von J. K. Rowling)

Ach ja… Normalerweise habe ich keine wirklichen SuB-Leichen, aber dieses Buch liegt doch schon recht lange auf meinem SuB, da ich, als ich im November mit dem Lesen angefangen habe, von mehreren Rezensionsexemplaren unterbrochen wurde. Jetzt fange ich nochmal von vorne an und freue mich schon sehr drauf, die Reihe endlich auch auf Englisch weiterzulesen.

4. Harry Potter and the Prisoner of Azkaban (von J. K. Rowling)

Zu Weihnachten habe ich dann auch noch den dritten Teil auf Englisch geschenkt bekommen und möchte ihn im März gerne direkt im Anschluss an Band zwei lesen. 🙂

5. The Case Of Beasts –

Explore The Film Wizardry of Fantastic Beasts And Where To Find Them

Auch dieses Buch war ein Weihnachtsgeschenk und ich habe es schon bekommen, bevor ich im Kino war. Aber ich war mir ohnehin sicher, dass der Film mir gefallen würde (was er ja letztendlich auch getan hat – SEHR GUT)! Bevor dann die DVD erhältlich ist und ich mir das Drehbuch auch endlich mal zulege, möchte ich auf jeden Fall dieses Schätzchen lesen. 😍

Übrigens: Ich habe die englische Ausgabe, da meine Mutter gelesen hat, dass in der deutschen Erstauflage sehr viele Rechtschreibfehler etc. drin sind.

Das war alles, was ich mir Anfang des Monats vorgenommen habe, aber seitdem sind noch zwei Neuerscheinungen dazugekommen, „Alles, was Mädchen wissen sollten, bevor sie 13 werden“ von Heike Abidi und „Nächstes Jahr am selben Tag“ von Colleen Hoover. Weitere könnten noch folgen. 😀

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße,

Lena ❤

Advertisements

2 Kommentare zu „[want to read] März 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s